Krolop & Gerst – Crashkurs Porträtfotografie

Krolop & Gerst sind bekannt für ihre Videotrainings und Workshops in der Fotografie. Der Schwerpunkt ist hier die People-Fotografie. Ich selbst habe schon zahlreiche Videotrainings und auch einige Workshops besucht, wobei hier zu sagen ist, Martin Krolop ist der Mann an der Front, Marc Gerst hält sich im Hintergrund und kümmert sich um das Technische.

In der Serie Crashkurs Porträtfotografie folgt das Team einem Ansatz, den ich mir schon von vielen Bereichen erwartet hätte. Man nimmt einen Anfänger, in dem Fall eine Anfängerin, an die Hand, rüstet sie mit Equipment, und erklärt Ihr alles, was Sie Wissen muss zu einem bestimmten Thema. In dem Fall die People-Fotografie. Die Serie geht über 12 Teile, soweit ich das mitbekommen habe über 12 Wochen. Auf der Photokina wurden die DVD’s dazu für 15 Euro verkauft, für alle anderen gilt es die 12 Wochen zu warten, bis alle Teile veröffentlicht wurden.

Zielgruppe sind im Grunde Anfänger oder jene, die sich in das Thema einarbeiten möchten. Es wird aber ganz am Anfang begonnen, also mit den Basics.

Die ersten zwei Folgen kannst Du dir unter folgenden Links anschauen:

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*