Die Fotoschule in Bildern – Babys, Kinder und Familie

fotoschuleinbildernbabykinderfamMehrere Fotografen ins Boot zu holen war mit Sicherheit eine gute Idee. Mit fünf davon (Maik und Florian Frisch, Aline Lange, Norma Mi So und Steffi von der Heid) ist mir bisher glaube ich kein anderes untergekommen.

Das Prinzip des Buches ist es Bilder zu zeigen und dazu dann entsprechende Informationen der jeweiligen Fotografen zu dem Bild. Man erfährt etwas zur Entstehung und auch warum der Fotograf dies oder jenes gemacht hat. Es ist also kein Buch, das einem mit Fakten erschlägt, vielmehr ein Fotoband mit vielen Informationen zu den Bildern. Es kommt natürlich vor das manche Informationen mehrmals wiederholt werden, wie z. B. erst mal den Kindern Zeit geben, damit Sie sich an einem gewöhnen können. Also sich mit Ihnen Befassen und die Kamera beiseite legen. Oder das man Babys in den ersten 14 Tagen am besten Fotografieren kann, da Sie da noch ruhig bleiben. Aber wie man sieht, die Informationen bleiben im Gedächtnis, eben genau aus diesem Grund, wegen der ständigen Wiederholung.
Zwischen den vielen Bildern mit Text gibt es auch immer wieder ein paar Seiten mit Fakten. Das beginnt bei Basics für den Anfänger und wandert dann zu brauchbaren Tipps für die schon etwas Fortgeschrittenen. Wer gar noch nie Kinder fotografiert hat, oder Babys, der wird hier auch nützliche Informationen finden, selbst dann, wenn er sonst ein Profi wäre.
Ansonsten dient das Buch ebenso als Inspirationsquelle. Für jene, die immer gerne technische Informationen zu einem Foto brauchen: Auch an diese Personen wurde gedacht. Kamera, Blende, Brennweite, ISO und Belichtungszeit werden ebenso angegeben.

Die Serie Fotoschule in Bildern bleibt Ihrem Konzept treu, ein Buch das man auch vor jedem Shooting mal zur Hand nehmen kann, um sich Ideen zu holen.
Ich bin froh, dass ich dieses Buch nun in meinem Regal habe. Grund dafür war übrigens die Geburt meines vierten Kindes und ich hätte es schon gerne davor gehabt. Dann wären selbst die Babybauch Fotos interessanter geworden.

Autoren: Maike Frisch, Florian Frisch, Aline Lange, Norma Mi Sol und Steffi von der Heid
Verlag: Reihnwerkverlag
Preis: 34,90 Euro (DE) / 35,90 Euro (AT)
ISBN: 978-3-8362-4026-0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*