Western Digital Festplatte für den Raspberry Pi

Golem.de hat die neue Festplatte (eigentlich gibt es drei Modelle) für den Raspberry Pi getestet. Ein sehr interessanter Bericht und so wie es aussieht auch eine lohnenswerte Investition, wenn man etwas mehr Geschwindigkeit benötigt als mit den USB-Sticks oder Micro-SD-Karten. Von mehr Discspace mal abgesehen.

Hier geht es zum Bericht

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*