Einstieg in Python – Ideal für Programmieranfänger geeignet

Dieses Buch richtet sich, wie der Titel schon sagt, an Programmiereinsteiger und jene, die mit der Python Programmierung anfangen möchten. Ich selbst habe schon mal vor einigen Jahren den Versuch gestartet, es aber dann aus Zeitmangel wieder gelassen. Ich dachte mir, ich starte das Projekt noch mal von vorne, auch wenn ich jetzt auch nicht allzu viel Zeit habe, aber besser langsam als nie.

Das Buch beginnt mit der Installation von Python unter Windows, Linux und Mac OS X. Dann geht es auch schon recht schnell zur Sache. In Kapitel 3 ist das Ziel ein kleines Spiel zu programmieren. Es wird durch Beispiele und Übungen vorangetrieben. Dann geht es weiter mit Datentypen, darauf mit der weiterführenden Programmierung. Da geht es unter anderem um die Ausgabe und Formatierung als auch Funktionen, eigene Module, usw. Natürlich wird auch die Objektorientierte Programmierung (OOP) besprochen und darauf eingegangen sowie Anbindung an eine Datenbank, Laden von Daten aus dem Internet uvm. Auf den Raspberry Pi wird übrigens auch nicht vergessen.

Auch wenn ich das Buch noch nicht durchhabe, kann ich jetzt schon sagen, dass es wirklich ein tolles Buch für den Einstieg ist. Da ich das damals Gelernte schon längst wieder vergessen habe, bin ich definitiv ein Programmieranfänger. Ich habe mir auch gleich Das umfassende Handbuch vom gleichen Verlag bestellt, da ich die Serie mittlerweile als tolles Nachschlagewerk zu schätzen weiß. Kann ich das Buch empfehlen? Ja!

Autor: Thomas Theis
Verlag: Rheinwerk
Preis: 24,90 € (DE) / 25,60 € (AT)
ISBN: 978-3-8362-2861-9