Firewall PC

Nachdem ich nun den DHCP-Server auf einen Raspberry Pi verlegt habe, konnte ich nun das alte Intel Atom Mainboard (D525) ausbauen und somit den geplanten Umbau umsetzen. Das Gigabyte N3150N-D3V „glänzt“ mit einem Intel Celeron 4x 1.6GHz. Das Mainboard habe ich derzeit mit 6GB DDR3 SO-Dimm bestückt. Hauptgrund für dieses Board sind 2x 1GBit-Netzwerkanschlüsse. 4x SATA wären auch praktisch, allerdings brauche ich nur 2 Ports für die 2x 160GB SATA SSD’s. Die 2x USB 3.0 sind nett, in diesem Fall aber nicht nötig. Denke aber das System würde auch einen netten kleinen Fileserver ergeben. Wie zum Beispiel mit FreeNAS oder wie auch immer man es umsetzen möchte. Somit könnte man die USB 3.0 Ports als Backup für externe Festplatten nutzen. VGA und DVI Anschlüsse finde ich ebenso gut, allerdings würde ich mir statt VGA einen HDMI-Anschluss wünschen.

Mehr kann ich im Moment dazu nicht sagen, ich konnte mich bisher noch für keine Firewall Lösung entscheiden.