Sicherheitslücken in den F5 BIG-IP-Firewalls

heise.de berichtet von Sicherheitslücken in den F5 BIG-IP-Firewalls, die vom CERT Bund als hoch eingestuft wurden.
Verschiedene BIG-IP-Appliances sind anfällig auf DoS-Attacken sowie SQL Injections. Das kann soweit gehen das Angreifer ohne Authentifizierung aus der Ferne via DoS-Attacken die Firewall lahmlegen.

Zu dem Bericht von heise.de geht es HIER.