Bake & Dream … die Welt von Valentina

Abgesehen davon, dass ich auch mal gerne eine Torte esse, meine allerliebste Torte ist die Nakedcake, habe ich es nicht so mit dem Baken. Auch habe ich nicht so viel Interesse daran was Leute dabei so schaffen, auch wenn ich durch die gleich genannte Person wirklich schon echt hammer Torten gesehen habe.

Hinter Bake & Dream steckt ein 13 jähriges Mädchen, das Tortenbacken zu ihrem Hobby gemacht hat und das mit Leidenschaft. Und was soll ich sagen, sie macht das mit solch einer Hingabe das aus ihrem Eifer und dem vielen Backen und Üben, sowie Workshops, Bücher lesen, YouTube und weiß nicht was noch alles, ein junges Mädchen wurde, das unheimlich geniale Torten backen kann die nicht nur gut schmecken, sondern auch gut aussehen. Und das alles per Hand (ok das Rühren des Teiges macht eine Maschine und der Ofen ist auch nicht ganz ohne Elektronik), aber alle Figuren und Verzierungen werden per Hand gefertigt. Zu Hause in der Küche.

Wer also mal eine Torte braucht, HIER ergeben sich ggf. Möglichkeiten. Man hat Ihr übrigens schon eine Lehrstelle angeboten. Da hat wohl wer das Talent erkannt (OK das tun sowieso viele), allerdings macht Valentina erst die Schule fertig und möchte danach die Konditorlehre antreten.

HIER geht es zu ihrem Blog, sie ist auch auf Facebook vertreten, sowie auf YouTube.

Ich wünsche Valentina weiterhin viel Erfolg mit ihrem Blog, natürlich mit dem Backen und bei den Wettbewerben, wo Sie immer wieder überzeugt. Ich wünsche Ihr das sie damit so erfolgreich, wie Bill Gates wird, so bekannt wie Vincent van Gogh und trotz allem damit glücklich ist und es weiterhin gerne und mit Leidenschaft macht.

PS: Ja ich weiß, es hat nichts mit IT zu tun und auch nichts mit Fotografie, aber ich bin der Meinung, dass man Menschen, die etwas gerne machen, mit Hingabe und Leidenschaft, immer unterstützen sollte und auch immer eine Chance geben.