Gleichberechtigung: Mann und Frau

Bei uns wird immer von der Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern gesprochen. Verdienst, allgemeine Behandlung, usw. Bin ich auch vollkommen dafür, kein Thema. Aber Gleichberechtigung heißt auch, das gleiche Recht für beide Geschlechter.

Ich sehe hier aber keine Gleichberechtigung, ich sehe eine Bevorzugung. Noch dazu handelt sich es hier um eine staatliche Einrichtung (HIER geht es auf die Seite des LFRZ). Diese Bevorzugung ist mir jetzt schon öfter aufgefallen. Aktuell ist das noch nicht weiter tragisch, kann allerdings noch zu einem Problem werden.