Windows 10 braucht nun noch mehr Platz

Während die Version 1809 von Windows 10, bei einem 64-Bit System noch mindestens 20 GB als Mindestanforderung vorgegeben hatte, sind es nun unter 1903 schon mindestens 32 GB. Das kann man den Minimum hardware requirements auf der Microsoft Homepage entnehmen. Im Vergleich, meine Ubuntu Installation braucht mit GUI (Gnome) und einiges an Software um die 2,6 GB.

Allerdings muss man auch sagen, bei den aktuellen SSD Preisen ist das auch kein Problem, eine 120GB 2.5“ SATA SSD ist für 20 Euro zu bekommen, 1 TB für knapp über 100 Euro. Bei M2 SSDs sieht es zwar etwas anders aus, aber auch hier liegen die Preise schon deutlich weiter unten als noch vor einem Jahr.