Spotify Family

An sich wollte ich einen Family Account erstellen, habe mir die Preise durchgelesen, mir auf der Seite durchgelesen was für Zahlungsbedingungen es gibt. Dort steht allerdings nichts angegeben also habe ich mir eine Spotify Karte geholt für 30 Euro.
Als ich dann versuchte das Family Abo abzuschließen, gab es nur zwei Zahlungsoptionen, Kreditkarte oder paypal. Also Chat gestartet mit dem Support, der sagt mir dann, das steht auf der Karte hinten drauf. Siehe selbst:

Natürlich steht das Ganze im ganz klein Gedruckten. Kurzum, ich kann jetzt mit meinen 30 Euro Spotify Guthaben scheißen gehen, weil ich den Dreck nicht brauchen kann. Wieder mal ein Unternehmen auf der Blacklist.
Fazit: Mag vielleicht ein nettes Premium Produkt sein, aber ich würde mal sagen, in dem Fall ist Amazon weitaus besser und das obwohl ich selbst nicht mehr so ein großer Amazon Freund bin.