HTML5 und CSS3 – Das umfassende Handbuch (3.Auflage)

Ich habe bereits schon mal die erste Ausgabe dieses Buches rezensiert, das Buch habe ich an meinem Sohn nun weitergeben und die neue Ausgabe als Nachschlagewerk in mein Regal gestellt.

Wie eben erwähnt, verwende ich das Buch als Nachschlagewerk. Ich brauche HTML und CSS hin und wieder, mal zum irgendwo in einem Programm eine Seite zu ändern, mal um in einem Markdown-File HTML-Code einzubauen, mal um ggf. etwas am Blog zu ändern und eigentlich will ich seit Jahren meine eigene HTML5 und CSS3 Homepage Scripten, habe aber dafür keine Zeit.

Das Buch erklärt aber von Anfang an HTML und CSS und ist damit für jeden Einsteiger in diesem Thema geeignet. Das Buch richtet sich auch an Einsteiger, Webautoren, Entwickler/Programmierer, Blogger und auch Verkäufer (so zumindest definiert der Autor die Zielgruppen). Ich gehöre zu den Webautoren, Blogger als auch Administratoren. Ja auch als Admin/SysEngineer braucht man immer wieder mal HTML, da helfen Basics, ein Nachschlagewerk und das Internet weiter.

Nach dem Einstieg in HTML geht es weiter mit CSS. Auch in Ajax und JQuery gibt es eine Einführung.

Der Inhalt hat zur letzten Auflage, mit 1224 Seiten um 21 Seiten abgenommen. Das ist zwar außergewöhnlich, allerdings ist es in der IT nicht unüblich das mit der Zeit Dinge einfacher werden oder gar wegfallen, nicht zuletzt kann nicht nur Code, sondern auch Text optimiert werden 🙂

Ich bin kein Webentwickler, habe aber schon die eine oder andere Webseite für mich als auch Unternehmen gescripted und wage zu behauten das dieses Buch durchaus eine gute Lektüre ist, die ich mit ruhigem Gewissen empfehlen kann.

Autor: Martin Wolf
Verlag: Rheinwerk
Preis: 44,90 Euro (DE), 46,20 Euro (AT)
ISBN: 978-3-8362-6226-2